Spiele-Ecke

Fischer, welche Fahne weht heute?

Ein farbenfrohes Tempo-Spiel!

Das wird gebraucht:

viel Platz

Anleitung:

Dieses Spiel spielt man am besten im Freien!

 

Wählen Sie ein Kind aus, das die Rolle des Fischers übernimmt. Die anderen Kinder stellen sich in einiger Entfernung ihm gegenüber als Gruppe auf. Dann rufen die Kinder:

„Fischer, Fischer, welche Fahne weht heute?“

Der Fischer antwortet z.B. „Blau“. Dann dürfen alle Kinder auf die andere Seite wechseln, die etwas Blaues an ihrer Kleidung haben. Sie dürfen nicht gefangen werden. Die übrigen Kinder müssen aber versuchen, schnell die andere Seite zu erreichen, bevor sie vom Fischer gefangen werden. Alle abgeschlagenen Kinder sind jetzt ebenfalls Fischer. In der nächsten Runde müssen sie mit dem Fischer absprechen, welche Fahne weht. Dann versuchen sie, gemeinsam die übrigen Kinder zu fangen.

Weitere Ideen, die Sie interessieren könnten: